In diesem Bereich der Website geht es, wie der Titel vielleicht schon verrät um Elektronik, wobei der Schwerpunkt im Bereich der Mikrocontroller-Technik liegt.

Im Laufe der Jahre habe ich beruflich und privat mit den unterschiedlichsten Mikrocontrollern gearbeitet oder gebastelt. Einzelne Projekte sind schon ein bisschen älter und nicht mehr Stand der Technik. Für viele Controllerfamilien habe ich aber ein paar Hintergrund-Infomationen zusammengestellt, die vielleicht auch heute noch interessant sind.

Auf meiner Seite ist das ganze Leistungs-Spektrum der µC von 8- bis 32-Bit vertreten. Die 8051-, die Microchip PIC- und die Atmel AVR-Familie bilden den Bereich der 8-Bit Controller. Als 16-Bit Controller wird die MSP430-Familie von Texas Instruments und die Fujitsu 16LX²-Familie. vorgestellt. Der 32-Bit bereich besteht nur aus dem ARM-Bereich, der sich hauptsächlich mit den aktuellen Cortex-Kernen beschäfftigt.

Projekt µC Jahr
Fledermausdetektor (ein bisschen) selbst gebaut
Analoge Elektronik 2016
Send Push-Messages via Beagle Bone
ARM 2016
Setup and use the Beagle Bone CAN Bus controller with python
ARM 2016
Nistkasten mit Webcam auf Basis des Raspberry Pi ARM 2015
LED-Streifen mit WS2811 mit LPCxpresso ansteuern (in Arbeit) ARM 2014
Ethernet an LPCXpresso 1769 ARM 2013
AM2302 / DHT22 Sensor an LPCXpresso 1769 ARM 2013
AVR DCF Led Uhr AVR 2006
Grundlagen zum CAN-Bus
  2006
Gforce2MSP Sensor Board mit ADXL202 MSP430 2005
Display/Schaltinterface für WRT54 AVR 2005
MSP430F149 Controllermodul MSP430 2004
Probe für Tek1240 Logikanalyser   2004
MB90F549 Controllerboard mit Ethernet & TCPIP Fujitsu 2003
Luxon 3x1W RGB Blinker PIC 2002
MB90F590 & MB90595 Evaluationsboard Fujitsu 2000
Modulrechner mit 68000'er 68000 1995
SAB80C535 µC Board mit RS232 Interface 8051 1994
SAB80C535 µC Board mit RS485 Interface 8051 1994

 

Neben diesen Mikrocontroller-Themen findet man hinter Logic Probe 1240 eine Bauanleitung für eine 18-Kanal Logic-Probe für den Tektronix 1240/1241 Logic Analyzer.

Hinter dem Link "Update GA-586ATX" verbirgt sich eine Anleitung zur Aufrüstung eines Gigabyte GA-586ATX Mainboards mit einem 400MHz K6 Prozessor. Ob diese Anleitung heute noch jemand braucht bzw. sinnvoll nutzt, weiß ich nicht, aber sie schadet ja nicht!

 

Übrigens: Alle Informationen, Schaltungen und Programme sind nur für die private und wissenschaftliche Nutzung freigegeben. Jede gewerbliche Nutzung oder Veröffentlichung ohne mein schriftliches Einverständnis ist verboten!!

Wer Interesse an einer kommerziellen Nutzung einzelner Schaltungen/Programme hat, kann sich gerne bei mir melden!

 

 

 

 

 

Für die Leiterplatten der Logic Probe sind die Fertigungsdaten als Gerber-Files auf der Seite abgelegt. Damit können die Platinen bei einem Leiterplattenservice bestellt werden. Dort kann man auch eigene Projekte die Tat umsetzen und Leitplattenprojekte über eine spezielle Software, zum Beispiel über EAGLE, planen. Die Kalkulation von Kosten sowie das anschließende Bestellen der notwenigen Teile erfolgt mittels Knopfdruck. So wird das Ganze fast zu einem Kinderspiel.